H. Thylmann GmbH & Co.KG Kilianstädtermühle
Home Impressum Datenschutz
H. Thylmann GmbH & Co.KG Kilianstädtermühle
Unternehmen Produkte Herstellung Service Lieferanten Jobs Kontakt
  

Gutes Getreide braucht eine gute Landwirtschaft

Der überwiegende Teil des Getreides kommt aus der Region Wetterau. Zwischen Taunus und Vogelsberg gelegen herrscht hier ein besonders wachstumsförderndes Klima. Die dunklen mineralreichen Böden bieten beste Voraussetzungen für eine volle Entwicklung der Weizen- und Roggenähren. Die daraus erzielten Qualitäten sind von gut bis sehr gut einzustufen. Vorrangig kommen im Weizenanbau A- und B-Sorten zum Einsatz. Diese haben für die spätere Mehlverarbeitung hervorragende Backeigenschaften.

Die Anlieferung des Getreides erfolgt zu 70% direkt vom Landwirt. Die restlichen 30% werden über Landhändler abgedeckt. Daraus resultierend erfolgt über das gesamte Getreidewirtschaftsjahr eine gleichmäßige Belieferung von den gewünschten Qualitäten. Durchaus typisch ist daher eine lange Beziehung der Kilianstädtermühle zu ihren Partnern in der Landwirtschaft und den belieferten Backbetrieben. Nach der Anlieferung werden Weizen bzw. Roggen in flächenschonender Hochbauweise gelagert und später für die Produktion bereitgestellt.
 © H. Thylmann GmbH & Co. KG | 2016